8. Juni 2017  500 Jahre Reformation – Den Glauben Buchstabieren

8. Juni 2017
500 Jahre Reformation – den Glauben buchstabieren

Zum 500 Jahr-Jubiläum der Reformation führt die Kirchgemeinde Willisau-Hüswil eine Reihe von Abenden durch, an denen die Frage, was uns als Reformierte ausmacht, thematisiert wird. Mit möglichst vielfältigen Methoden „buchstabieren“ die Teilnehmenden „Glauben“.

Basis der Gesprächsabende ist das Büchlein „Den Glauben buchstabieren – Ein Lese- und Schaubuch für Gläubige, Ungläubige und Abergläubige“ mit Texten von Pfarrerin  Marianne Vogel Kopp und Pfarrer Niklaus Peter und mit Illustrationen von Daniel Lienhard. Das Büchlein kann beim Pfarramt Willisau bezogen werden, Ivar und Marianne Siffert: pfarramt.willisau@lu.ref.ch

19.30 – 21.30 Uhr

Kirchenzentrum Adlermatte, Adlermatte 14, Willisau